Impressum / AGB’s

Kontakt-Adresse

ORA WEAR
Melanie Keller
Gutschstrasse 5
6313 Menzingen
Schweiz

Steuernummer: CHE-396.354.966

E-Mail:
info@orawear.com

Vertretungsberechtigte Person(en)

Melanie Keller, Geschäftsführerin

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne besondere Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftungsausschluss für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des jeweiligen Nutzers.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf dieser Website, gehören ausschliesslich Melanie Keller oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.

Quelle: SwissAnwalt

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen zwischen uns und unseren Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, sowie nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart wurde.

(1)   „Verbraucher“ im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

(2)   Zustandekommen der Verträge, Speicherung des Vertragstextes 

–       Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unsere Instagram, Tiktok, sowie Facebook.-Seite und unserer Homepage ORA WEAR.

–        Unsere Produktdarstellungen im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

(3)   Gegenstand des Vertrages und wesentliche Merkmale der Produkte

–        Bei unseren Online – Accounts ist Vertragsgegenstand der Verkauf von Waren. Die konkret angebotenen Waren können Sie unseren Artikelseiten entnehmen 

(4)   Preise, Versandkosten und Lieferung 

–        Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise, sowie die Versandkosten sind Gesamtpreise und beinhalten alle Preisbestandteile.

–        Der jeweilige Kaufpreis ist vor der Lieferung des Produktes zu leisten (Vorkasse), es sei denn, es wurde Ihnen schriftlich Mitgeteilt. Die Ihnen zur Verfügung gestellten Zahlungsarten werden Ihnen aufgewiesen. Soweit bei Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche sofort zur Zahlung fällig.

–        Zusätzlich zu den angegeben Preisen können für die Lieferung von Produkten Versandkosten anfallen, sofern der jeweilige Artikel nicht als versandkostenfrei ausgewiesen ist. Die Versandkosten werden Ihnen bei den Angeboten mitgeteilt. 

–        Alle Produkte werden nach Eingang der Zahlung angefertigt.

Allgemeine Versandinformationen

In der folgenden Tabelle findest du Versandoptionen, Versandkosten und Lieferzeiten.

Wichtige Informationen zum Versand in andere Länder

Internationale Sendungen (ausserhalb der Schweiz) können Zölle, Steuern und anderen Gebühren unterliegen, die nicht im Gesamtpreis enthalten sind.

Versandoptionen

Option Kosten Lieferzeiten
Schweiz 10 – 15 CHF 4 – 6 Wochen
EU-Länder 16 – 18 CHF 4 – 6 Wochen
Nicht-EU-Länder Europa 40 – 60 CHF 6 – 10 Wochen

(5)   Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt 

–          Die Ware bleibt bis zur Vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum 

(6)   Widerrufsrecht 

–       Gemäß Gesetzgebung der Schweiz sichert dem Kunden kein Recht zu, sich um zu entscheiden und ein Produkt nach einem Online-Kauf zurückzugeben. Der Betreiber eines Webshops kann dieses Recht gewähren, ist aber nicht dazu verpflichtet. Grundsätzlich gilt kein Umtausch oder Rückerstattung von Angefertigter Ware

(6.1) Eingangskontrolle der Ware

Sobald die Ware geliefert wird, bitten wir Sie diese zu überprüfen mittels Ihrer Bestellung. Falls die Bestellung Abweichungen aufzeigt, bitten wir Sie sich schnellstmöglich mit uns in Verbindung zu setzten damit wir den UNBENUTZTEN Artikel ersetzen oder Nachbessern können. Ausgeschlossen zur Wandelung ist alles, was nicht in der Bestellung vermerkt wurde.

(6.2) Stornierung
Bei Vertragsrücktritt/ Stornierungen bis zu 7 Tage nach Bestelleingang hat der Kunde 50% des anfallenden Gesamtbetrages als Entschädigung zu bezahlen.

Durch unsere Bestellbestätigung wird Ihre Bestellung rechtskräftig.

(7)  Marken-, Urheber- und sonstige Rechte Dritter, Vorlagen

1. Übermittelt ein Kunde dem Verkäufer im Rahmen der Beauftragung Texte, Motive und Schriften, so versichert der Kunde, dass diese nicht gegen gesetzliche Bestimmungen, Rechte Dritter, wie insbesondere Schutzrechte Dritter aus dem Marken-, Namens-, Patent-, Werkstitel- oder Urheberrecht oder gegen andere Eigentumsrechte verstoßen.

2. Der Auftragnehmer ist für Vorlagen, die ein Kunde im Rahmen der Beauftragung einer Bearbeitung für diesen Zweck übermittelt, nicht verantwortlich. Insbesondere ist der Auftragnehmer nicht verpflichtet, die Vorlagen auf mögliche Rechtsverstöße zu überprüfen. Der Auftraggeber stellt den Auftragnehmer von sämtlichen vom Auftraggeber zu vertretenden Ansprüchen frei, die Dritte gegen den Auftragnehmer wegen der Verletzung ihrer Rechte oder wegen Rechtsverstößen auf Grund der vom Auftraggeber dem Auftragnehmer zur Verfügung gestellten Texten, Motiven oder Schriften geltend machen. Der Auftraggeber übernimmt diesbezüglich auch die Kosten der Rechtsverteidigung des Auftragnehmers einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in Höhe der gesetzlichen Gebühren, sofern der Auftraggeber die Rechtsverstöße zu vertreten hat. 

(8) Messbestimmungen

–     Zum Messen benötigen Sie eine Maßband. Bitte nicht mit dem Meterstab   oder Zollstock messen.

–     Bitte die von uns benötigten Angaben machen Halsumfang, Brustumfang, Vorderbrust, Rückenlänge, Unterer Bruststeg. Keine Halsband Länge oder Größe wie S,M,L etc. 

–     Bei Vermessung keine Haftung! Änderungen sind kostenpflichtig!

(9)   Vertragsabsprache 

Als Vertragsabsprache steht Deutsch, Englisch und Französisch zur Verfügung.

(10)   Gewährleistung

–       Als Verbraucher werden sie gebeten die Produkte bei Vertragserfüllung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Hat ein Produkt einen Fehler oder fehlt diesem eine zugesicherte Eigenschaft, kann der Käufer während zwei Jahren Gewährleistungsansprüche stellen. Ausgeschlossen sind hierbei das unsachgemässe Anwenden der Produkte oder auch das Ignorieren der Gewichtsklasse. Im Falle einer sachgemässen Anwendung kann der Verkäufer den Garantieanspruch in Form einer Nachbesserung leisten, nach eigenem Ermessen kann dieser auch einen kompletten Austausch oder eine Rückerstattung des Kaufbetragen erwirken.

(11)   Schlussbestimmung 

–          Es gilt schweizer Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährten Schutz nicht entzogen wird.

–          Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.